Stricken mit Alpakawolle

Alpakawolle – handgesponnen und pflanzlich gefärbt

Dieses ganz besondere Garn stammt aus den Anden, wurde dort mit der Hand gesponnen und mit natürlichen Pflanzenfarben gefärbt. Das Garn ist Fair Trade zertifiziert. Die Farben sind strahlend und der Faden kuschelig weich wie man es von dem Vlies der Götter gewohnt ist. Schauen Sie bei uns im Hofladen vorbei und überzeugen Sie sich von der Spinnkunst der Peruaner aus den Anden.

Alpakagarn zum Stricken

Wir freuen uns, Ihnen das frisch versponnene Alpakagarn anzubieten. Für unsere Alpakawolle haben wir uns für den besonders gut geeigneten Alpakawollfaden entschieden. Die beliebte Farbe Light Fawn ist in diesem Jahr sehr sanft ausgefallen und gleicht einem Champagner/Hellbeige. Sie schmeichelt jedem Hautton und ist einfach ein Traum. Hellgrau, Mittelgrau, Anthrazit und selbstverständlich Naturweiß warten nur darauf, verstrickt zu werden. Wir sind jedes Jahr aufs Neue begeistert.

Der Faden des Alpakagarns lässt sich am besten mit 4-5er Nadeln bearbeiten. Auch Strickanfänger können sich leicht einen Alpakaschal oder eine Alpakamütze stricken, ohne komplizierte Muster anzufertigen. Die Wolle wirkt für sich.

Unser Tipp:

Aus dem feinen Garn lassen sich wunderbare Alpakasocken oder -stulpen stricken. Wir versenden gerne ein kleines Muster zur Probe. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

50 gr. Alpakagarn (premium und kuschelweich) kosten 7,00 Euro.

Bestellungen nehmen wir ab sofort an. Der Versand erfolgt unverzüglich.

 

zum Onlineshop »
unsere Telefonnummer:
02598-918645

Alpakawolle und Garn

Unsere naturgefärbte Alpakawolle bieten wir sowohl im Strang als auch in Knäueln an. Sie dürfen zwischen zwei unterschiedlichen Fadenstärken entscheiden. Der dünnere Faden lässt sich leicht mit einer Nadelstärke von 4-5 verarbeiten. Der dickere Faden gerne mit einer Nadelstärke von 6-8. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsfarben in unserem Online Shop aus oder schauen Sie in unserem Hofladen vorbei.

Die richtige Nadel

Nach langen Recherchen durften wir das Unternehmen Selter und ihre Stricknadeln, die Addi-Nature. Beste Qualität, Nachhaltigkeit und „made in Germany“. Die Philosophie ihres Familienbetriebes, ähnelte unseren Wertvorstellungen sehr. Unser Nadeltest verlief einwandfrei und wir sind begeistern, Ihnen nun die natürlich schönen Olivenholznadeln anzubieten. Sie vereinen als Rundstricknadeln die positiven Eigenschaften von hochwertigem Holz und Ästhetik. Außerdem sind sie für Nickelallergiker geeignet. Ihre Spitzen sind äußerst stabil und weisen eine hübsche Maserung auf. Das Holz stammt von nicht mehr tragenden Olivenbäumen, die ansonsten verbrannt werden würden. Es strickt sich beinahe lautlos und lässt unsere Alpakawolle wie von selbst über die Nadeln gleiten. Jede Stricknadel ist ein Unikat und wird zusätzlich mit natürlichen, pflanzlichen Ölen veredelt. Wir führen die Addi-Nature in verschiedenen Längen und in den passenden Stärken zu unserer Alpakawolle.

Wer die Alpakawolle nicht mit anderen Nadeln verstricken möchte, kann sich gerne unsere Rundstricknadeln aus Bambus von der Firma Addi anschauen, die selbstverständlich beste Qualität und Nachhaltigkeit versprechen. Bezogen wird das Rohmaterial aus einer speziellen Region Japans. Die Produktion verläuft mit größter Sorgfalt in Deutschland. Die Nadeln besitzen eine sehr feine Oberfläche und sorgen so für ein angenehmes und leichtes Strickgefühl, das durch unsere Alpakawolle verstärkt wird. Ein echtes Erlebnis für die Sinne!

Natürlich bieten wir auf Strumpfstricknadeln mit sehr glatten Spitzen und Übergängen an, die durch leichtes, hochwertiges Material bestechen. Mit zwei Knäueln Alpakagarn (supersoft) von Abolengo, können sie Ihre neuen Lieblingssocken stricken.

Lassen Sie doch einfach in unserem Online Shop inspirieren oder kommen Sie uns in unseren Hofläden auf Gut Aldenhövel oder auf Langeoog besuchen.

Gut zu wissen

Unsere Alpakawolle lässt sich prima im Wollwaschgang in der Maschine waschen und schleudern (bei 600 pro Minute) Verwenden Sie am besten Bio Wollwaschmittel, um möglichst lange Freude an Ihrem Einzelstück zu haben. Zur Reinigung reicht aber auch eine gründliche Handwäsche aus. Hierzu ein wenig Wollwaschmittel oder Babyshampoo in 30° warmes Wasser geben und das Alpaka Kleidungsstück erst einweichen lassen und langsam durch das Wasser ziehen. Auf keinen Fall rubbeln oder reiben, sonst entstehen Knötchen. Spülen Sie Ihr Kleidungsstück anschließend gut aus und wickeln Sie es in ein Handtuch, um das überschüssige Wasser mit ein bisschen Kraft heraus zu drücken. Trocken Sie Ihre Alpaka Kleidung im Liegen und vermeiden Sie direktes Sonnenlicht und Trockner.

Die seidig weichen und warmen Alpakaprodukte sind knitterresistent und pillen kaum.

Alpakawolle ist selbstreinigend und muss daher nicht ständig gewaschen werden. Lüften Sie Ihr Lieblingsstück einfach gut aus, egal ob Bettdecke oder Pullover.

Um Ihr natürliches Produkt gut vor Motten zu schützen, empfehlen wir Ihnen, ein Stück Alpakaseife oder ein Säckchen mit Zirbenspänen in den Schrank zu legen. Außerdem sollten Sie Ihre Strickteile immer liegend aufbewahren.

Alpakawolle ist sehr fein, weich, flauschig und besonders für empfindliche Haut und Wollallergiker geeignet. Die Alpakafaser ist eine Hohlfaser und somit temperaturausgleichend und schnelltrocknend. Bei kalten Temperaturen wird die Körperwärme gespeichert und bei Wärme kühlt sie durch ihre Fähigkeit der Wärmeleitung.

Feuchtigkeit und Schweiß werden von den Fasern aufgenommen und wieder abgegeben. Gerüche können aufgrund der in der Wolle enthaltenen Eiweißmoleküle neutralisiert werden.

Babyalpakagarn kratzt und juckt nicht. Es ist schön weich und angenehm auf der Haut.

Die Feinheit des Garns wird in Micron gerechnet. Wenn ein einzelnes Haar unter 19 Micron fein ist, spricht man von Babyalpakagarn. Wertvolle Zuchtalpakas wie unsere Tiere, weisen diese Faserfeinheit bis ins hohe Alter auf. Verspinnt oder verwebt wirken diese feinen Garne sehr edel und beinahe seidig. Babyalpaka enthält kaum Lanolin.

Alpakafasern in Micron

Royal Alpaka bis 19,5 Micron

Babyalpaka bis 22,0 Micron

Superfine bis 26,5 Micron

Alpaka bis 33,0 Micron

Wir lassen unsere Alpakawolle mit Pflanzenfarben färben. Dieses Verfahren hat in Peru eine sehr lange Tradition. Bis zu 160 verschiedene Farben leuchten durch spezielle Verfahren auch noch nach Jahren kräftig. Unsere Produkte sind hautfreundlich, frei von Chemikalien und schützen unsere Umwelt. Die zeitlosen Töne wirken immer wie neu. Selbstverständlich lässt sich unsere weiße Alpakawolle auch selbst einfärben. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

 

Wir unterstützen soziale Einrichtung, kleine Bauern und Farmer in Peru. Daher kann es sein, dass diese nicht zertifiziert sind, da der finanzielle Aufwand z.B. für GOTS oder Fair Trade viel zu hoch ist. Wir stehen den Menschen hilfreich zur Seite und reisen regelmäßig nach Peru, um uns die Situation vor Ort anzusehen. Dabei entstehen neue Produktideen, Designs und freundschaftliche Kontakte. Wir können durch unser Engagement auch den kleinen Unternehmen eine Perspektive ermöglichen. Uns ist ein fairer Handel, angemessene Bezahlung und eine artgerechte Tierhaltung extrem wichtig. Daher bleiben wir mit allen Mitarbeitern im ständigen Kontakt.

alpaka-wolle

Unsere feine Alpaka-Wolle

 

OEKO-TEX® Gütesiegel für Abolengo de Alpaca Wolle

 

Die internationale Organisation OEKO-TEX® überprüft Webwaren/Stoffe aller Verarbeitungsstufen auf giftige, allergieauslösende und mögliche gesundheitsgefährdende

Inhalte. Hersteller von Webwaren können ihre Produkte freiwillig einer umfangreichen Laborkontrolle in einem der 15 Prüfungs- und Forschungsinstituten unterziehen. Diese beinhaltet, dass die Mitarbeitenden von OEKO-TEX® die Artikel auf eine gestattete Farbechtheit, einen hautneutralen pH-Wert und auf krebserregende Inhalte {Farbstoffe, Formaldehyd, Pentachlorphenol (PCB)) prüfen. Das Zertifikat OEKO-TEX® Standard 100 wird für 12 Monate vergeben und muss durch andauernde Untersuchungen neu bestätigt werden. Wird nur ein einziger Grenzwert für Giftstoffe wie beispielsweise Pestizide oder Schwermetalle überschritten, wird das Zertifikat nicht vergeben. Die weltweit bindenden Grenzwerte umfassen nicht nur gesetzlich verbotene Substanzen, sondern auch Schadstoffe, die zwar wissenschaftlich bereits als bedenklich eingestuft wurden, aber dennoch eingesetzt werden dürfen. Die Anforderungen von OEKO-TEX®, die jährlich aktualisiert werden, gehen also weit über die nationalen Bestimmungen hinaus. Regelmäßige Stichproben sorgen für eine gleichbleibende Qualität der Artikel. Das Zertifikat und das Logo „Textiles Vertrauen“ sind international die bekanntesten Qualitätszeichen für schadstoffgeprüfte Gewebe. Das Gütesiegel garantiert den Verbrauchern gesundheitlich einwandfreie Bekleidung. Dabei werden 4 Produktklassen unterschieden, unter denen die Klasse 1 für Säuglinge und Kleinkinder steht und besonders strengen Auflagen unterliegt.

 

Abolengo de Alpaca Wolle wurde mit dem Etikett „Textiles Vertrauen“ ausgezeichnet und erfüllt die Qualitätskriterien der Produktklasse 1 mit der Bewertung OEKO-TEX® Standard 100. Wir können voller Stolz behaupten, ein natürliches, nachhaltiges, gesundes und hautfreundliches Produkt nach höchsten Anforderungen anzubieten.

Geschenkidee 

Möchten Sie Ihren Liebsten ein nachhaltiges und einzigartiges Geschenk machen? Wir stellen Ihnen gerne ein Set aus Alpakawolle und passenden Stricknadeln zusammen. Sie suchen aus und wir verpacken. Individuell für jeden Anlass und jedes Alter.

Alpaka Wolle

Unsere feine Alpaka-Wolle

Sich selbst verwöhnen

Sie lieben die Abolengo Alpakawolle, können oder möchten aber nicht selbst stricken? Wir nehmen gerne Auftragsarbeiten an und können Ihnen beispielsweise einen Pullover innerhalb von 2-3 Wochen und Mützen, Handschuhe oder Socken nach 8 Tagen zuschicken.



Besuchen Sie unseren Onlineshop

Abolengo de Alpaca - Alpaka Zucht und feine Textilien


zum Onlineshop

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Exklusive Angebote und neue Nachrichten über unsere Alpakas warten auf Sie.

You have Successfully Subscribed!